Teilnahmevoraussetzungen

 

    • Du wohnst oder arbeitest im Einzugsgebiet der Handwerkskammer Lübeck (Kiel, Neumünster, Herzogtum Lauenburg, Ostholstein, Pinneberg, Plön, Segeberg, Steinburg).


    • Du besitzt ausreichend Sprachkenntnisse, um in dem Betrieb aktiv mitzuarbeiten.


    • Du bist Auszubildende/r im Handwerk oder (arbeitsuchender) Handwerksgeselle.


  • Du kannst für die Dauer des Auslandspraktikums freigestellt werden (Berufsschule, Betrieb).

 

  • Und nicht zu vergessen: Du bist motiviert und engagiert bei der Arbeit und hast Lust, ein anderes Land, neue Leute und andere Arbeitsweisen kennenzulernen!


  • Das Mindestalter beträgt 18 Jahre.

 

 

Bei einer Förderung beträgt die Mindestdauer für Dein Auslandspraktikum 2 Wochen.