Die Berufsbildungsstätte Elmshorn (BBE) ist ein berufliches Bildungszentrum für das Handwerk der Kreise Pinneberg und Steinburg. Teilweise besuchen auch Lehrlinge aus anderen Kreisen die überbetrieblichen Lehrgänge. Sie ist in Elmshorn, 32 km nordwestlich von Hamburg, angesiedelt.

 

Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung

Die BBE ist ein Zentrum der Überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung für

  • die Bauhandwerke,
  • die Maler und Lackierer sowie Fahrzeuglackierer,
  • das Metall-,
  • Elektro-,
  • Installateur- und Heizungsbauer
  • sowie Kfz-Handwerk,
  • die Tischler und
  • die Friseure.

 

Bildungsmaßnahmen

Die BBE ist Träger von Bildungsmaßnahmen der Arbeitsagentur/ARGEN in den Feldern Berufsvorbereitung, Berufsausbildung benachteiligter Jugendlicher, Anpassungsfortbildung für arbeitslose Fachkräfte sowie die Aktivierung und Qualifizierung von Langzeitarbeitslosen.

 

Aus- und Weiterbildung

Die BBE ist außerdem Anbieter von Fortbildungslehrgängen in den Schwerpunktbereichen Vorbereitung auf die Meisterprüfung, Kraftfahrzeugtechnik (Kfz-Kursstätte ZDK), Schweißtechnik (Außenstelle der DVS-SL Travemünde), Elektrotechnik (HPI-Elektronikkursstätte), EDV und Betriebsführung.

 

Die BBE verfügt über 262 Werkstatt- und 58 Theorieplätze.