Die Berufsbildungsstätten und das Fortbildungszentrum

 

Die Handwerkskammer Lübeck ist Träger von drei Berufsbildungsstätten (in Lübeck/Travemünde, Elmshorn und Kiel) sowie einem Fortbildungszentrum in Lübeck.

 

Die Berufsbildungsstätten und das Fortbildungszentrum

  • führen Kurse im Bereich der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung durch,
  • bieten Meistervorbereitungskurse sowie ein breites Spektrum beruflicher Fortbildungslehrgänge im Handwerk an,
  • führen im erheblichem Umfang Bildungsmaßnahmen für die Bundesagentur für Arbeit und die ARGEN durch und
  • erbringen eine Vielzahl von unentgeltlichen Serviceleistungen für das Handwerk bei der Durchführung von Gesellenprüfungen, Leistungswettbewerben, Berufsmessen usw.

 

Welches Leistungsprofil haben die 4 Einrichtungen?

 

 

 

Die Ausstattung und Modernisierung der Berufsbildungsstätten Travemünde, Kiel und Elmshorn sowie des Fortbildungszentrums wird aus Mitteln des Landes, des Bundes und der EU gefördert.