1976 - 2017 Lübeck - Poitiers

 

 

Zum 42. Malfindet in diesem Jahr der Deutsch-Französische Lehrlingsaustausch zwischen der Handwerkskammer Lübeck und der Chambre de Métiers et de l'Artisanat de la Vienne ohne Unterbrechung im Wechsel statt. Nachdem im September 2016 eine Gruppe 20 deutscher Lehrlinge aus dem Kammergebiet Lübeck in Poitiers zu Besuch war, um für zwei Wochen ein Praktikum in ihrem Ausbildungsberuf zu machen, sind vom 11.06.-25.06.2017 nun wieder 17 französische Lehrlinge zehn verschiedener Berufe aus Poitiers zu Besuch, um für zwei Wochen die Arbeitsweisen in Deutschland kennenzulernen. Unter den Teilnehmern sind in diesem Jahr zum ersten Mal auch drei Bäcker-Lehrlinge. Darüber hinaus schnuppern angehende Fleischer, Konditoren, Friseure sowie je ein Elektroniker, Dachdecker, Maurer, Zimmerer und Bodenleger Praxisluft in der Hansestadt. Am Dienstag, 20. Juni, werden sie im Lübecker Rathaus von Stadtpräsidentin Gabriele Schopenhauer sowie Kammerpräsident Günther Stapelfeldt offiziell begrüßt.